Goethe Gesellschaft Gera e.V.

Jahresprogramm der Goethe-Gesellschaft Gera e.V.

  • 8. Januar 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Sigmund Freud - Leiden an der Kultur

    Vortrag von Richard Dollinger, Gera

  • 5. Februar 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Adele Schopenhauer als Künstlerin und Kunstkritikerin

    Vortrag von Francesca Müller-Fabbri, Wemar

  • 4. März 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Caroline Jagemann und der Theatermann Goethe

    Vortrag von Dr. Bertold Heizmann, Essen

  • 1. April 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Die literarische Fehde zwischen Goethe und den Berliner Aufklärern

    Vortrag von Prof. Dr. Uwe Hentschel, Chemnitz/Berlin

  • 6. Mai 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Goethe, Wittgenstein und die Farben

    Vortrag von Günter Kollert, Erfurt

  • 3. Juni 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Wenn man kein Liebchen erwartet, gibt's keine Nacht mehr - Goethe und die Liebe

    Vortrag von Dr. Egon Freitag, Weimar

  • 2. September 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Der junge Goethe im Konflikt mit Kirche und Aufklärung

    Vortrag von Dr. Thomas Frantzke, Leipzig

  • 7. Oktober 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Vergnügliches zu Baron von Münchhausen

    Lesung von Otti Planerer, Gera

  • 4. November 2020 | in Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Str. 4

    Maria Pawlowna - eine russische Zarentochter in Weimar

    Vortrag von Dr. Annette Seemann, Weimar

Die Gesellschaft trifft sich in der Regel an jedem ersten Mittwoch im Monat (außer Juli und August), 18 Uhr, im Hotel "Gewürzmühle", Clara-Viebig-Straße 4. Gäste sind immer herzlich willkommen.